ALDI SUISSE bietet ab Dezember in La Tour-de-Trême Einkaufen mit Aussicht

Schwarzenbach/Domdidier, 28.11.2016 ALDI SUISSE bietet ab Dezember in La Tour-de-Trême Einkaufen mit Aussicht
Einkaufen wird ab dem 1. Dezember für die Bevölkerung im Einzugsgebiet von Bulle einfach, günstig und nachhaltig. Der Discounter ALDI SUISSE eröffnet in La Tour-de-Trême eine Filiale. Diese bietet eine herrliche Aussicht auf den Moléson und das Schloss Gruyère. Damit symbolisiert der erfolgreiche Discounter die Nähe zu Schweizer Qualitäts-Produkten und zur Bevölkerung im Greyezergebiet.

mehr


ALDI SUISSE erhöht die Lohnsumme um bis zu 0.5 Prozent

Schwarzenbach, 25.11.2016 ALDI SUISSE erhöht die Lohnsumme um bis zu 0.5 Prozent
Wie in den vergangenen Jahren werden die Löhne bei ALDI SUISSE auch für das Jahr 2017 angehoben. Die Lohnerhöhung beträgt je nach Dienstalter und Standort bis zu 0.5 Prozent. Der Mindestlohn wird sogar um 0.57% auf CHF 4‘300.- CHF pro Monat (x13) angehoben. Damit bringt ALDI SUISSE das Vertrauen in die eigenen Mitarbeitenden zum Ausdruck, die zum Erfolg des Unternehmens beigetragen haben. ALDI SUISSE hat im laufenden Jahr mehr als einhundert neue Arbeitsplätze geschaffen und trägt mit den inzwischen über 2‘800 Angestellten zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Schweiz bei.

mehr


ALDI SUISSE setzt sich mit der VITAMINIS-Aktion für ausgewogenes Essen ein

Schwarzenbach, 07.10.2016 ALDI SUISSE setzt sich mit der VITAMINIS-Aktion für ausgewogenes Essen ein
Nach den Aktivitäten von ALDI SUISSE zum Getränkekartonrecycling dreht sich jetzt alles um eine bewusste Ernährung. Der Schweizer Discounter verfolgt das Ziel, mit verschiedenen Aktionen die ausgewogene Ernährung von Kindern zu fördern. Gleichzeitig unterstützt ALDI SUISSE Ernährungsprogramme von UNICEF.

mehr


Anziehungskraft von ALDI SUISSE wird sich positiv auf Stadtzürcher Gewerbe auswirken

Schwarzenbach/Zürich, 28.09.2016 Anziehungskraft von ALDI SUISSE wird sich positiv auf Stadtzürcher Gewerbe auswirken
Mit der Eröffnung der Filiale Zollstrasse in der Nähe des Hauptbahnhofs Zürich rückt ALDI SUISSE erstmals in den Fokus der urbanen Stadtbevölkerung und der Pendler. Anlässlich einer Filialbesichtigung für ausgewählte Gäste und Medienvertreter bezeichnete Timo Schuster, Landesgeschäftsführer von ALDI SUISSE, die Ausdehnung in die Stadtzentren als Meilenstein in der fast 11-jährigen Geschichte des Schweizer Discounters.

mehr


Neues ALDI-Verteilzentrum in der Zentralschweiz: Discounter baut Kapazitäten weiter aus

Schwarzenbach/Perlen, 22.09.2016 Neues ALDI-Verteilzentrum in der Zentralschweiz: Discounter baut Kapazitäten weiter aus
Mit der erfolgreichen Inbetriebnahme des neuen regionalen Verteilzentrums in Perlen LU baut ALDI SUISSE die Möglichkeiten einer effizienten und ressourcenschonenden Belieferung der Filialen weiter aus. Künftig werden täglich rund 60 Filialen im Einzugsgebiet der Zentralschweizer Niederlassung mit Food- und Nonfood-Artikeln beliefert. Von Perlen aus operieren aktuell mehr als 140 Mitarbeitende. Für das Luzerner Rontal bedeutet dies einen wirtschaftlichen Aufschwung.

mehr


Trendoffensive: Exklusive Blue Motion-Designerkollektion bei ALDI SUISSE

#56591#56591#56589#56588#56588#56595#56593#56608#56444#56444#

Schwarzenbach, 22.09.2016 Trendoffensive: Exklusive Blue Motion-Designerkollektion bei ALDI SUISSE
ALDI SUISSE hat für seine neue Blue Motion Modekollektion ein zweites Mal die deutsche Designerin Jette Joop engagiert. Ab dem 26. September können sich Fashion-Fans von Kopf bis Fuss in Designermode für jedes Budget einkleiden. Die trendigen Kleidungsstücke gibt es - wie immer bei ALDI SUISSE - zum Best-preis zwischen CHF 9.99 und CHF 34.90 pro Stück.

mehr


Neu bei ALDI SUISSE: Getränkekarton- und Plastikflaschen-Recycling

Schwarzenbach, 18.08.2016 Neu bei ALDI SUISSE: Getränkekarton- und Plastikflaschen-Recycling
Innovation im Recyclingmarkt: ALDI SUISSE nimmt als erstes grosses Schweizer Detailhandelsunternehmen ab sofort Getränkekartons zurück und lässt diese wiederverwerten. Dabei setzt der Schweizer Discounter auf die Zusammenarbeit mit dem Verein Getränkekarton-Recycling Schweiz GKR. Mit dem Rollout von Sammelstellen in 65 Filialen im Raum Ostschweiz startet ALDI SUISSE eine Offensive zum Schutz der Ressource Holz.

mehr


Angelo Geninazzi neuer Mediensprecher für ALDI SUISSE im Tessin

Schwarzenbach/Lugano, 16.08.2016 Angelo Geninazzi neuer Mediensprecher für ALDI SUISSE im Tessin
ALDI SUISSE verstärkt seine Präsenz in der Südschweiz. Mit der Verpflichtung von Angelo Geninazzi, Senior Consultant bei furrerhugi, als Mediensprecher des erfolgreichen Discounters werden die Sprachbarrieren zu Medienschaffenden in der italienischen Schweiz abgebaut. Angelo Geninazzi ist im Tessin zweisprachig aufgewachsen, studierte Volkswirtschaftslehre in Freiburg und hat mehrere Jahre lang das Büro von economiesuisse in Lugano geleitet. Derzeit ist er Gemeindepräsident von Melide und in der italienischen Schweiz bestens vernetzt. Die Besetzung der Medienstelle in Lugano bietet eine direkte Kommunikation mit dem Discounter, der im Tessin zur Zeit 11 Filialen betreibt.

mehr


Blut spenden, rettet Leben - ALDI SUISSE ruft zur Lebensrettung auf

Schwarzenbach, 15.08.2016 Blut spenden, rettet Leben ALDI SUISSE ruft zur Lebensrettung auf
Blutspender sind Lebensretter. Mit dem symbolischen Weglassen von Buchstaben in den Online-Kommunikationskanälen unterstützt ALDI SUISSE die Blutspendeaktion des SRK Schweiz. Unter dem Titel „Missing Type“ soll international für mehr Bereitschaft zum Blutspenden aufgerufen werden. Nachdem der Discounter mit Hauptsitz in Schwarzenbach (SG) bereits im Frühjahr die Mitarbeitenden während der Arbeitszeit im freiwilligen sozialen Engagement unterstützt hatte, sind in der zweiten Jahreshälfte weitere Mitarbeiteraktionen rund um die Sicherstellung des Blutbedarfs in der Schweiz geplant.

mehr


Apple Pay startet bei ALDI SUISSE

Schwarzenbach, 07.07.2016 Apple Pay startet bei ALDI SUISSE
Bei ALDI SUISSE kann das Portemonnaie künftig zu Hause bleiben. Der Schweizer Discounter gehört zu den ersten Unternehmen, die den Kunden Bezahlen mit dem iPhone oder Apple Watch ermöglichen. Ab sofort bieten alle ALDI-Filialen Apple Pay an. Damit wird Einkaufen noch einfacher.

mehr


ALDI SUISSE als Hauptpartner beim Züri Fäscht 2016

Schwarzenbach, 23.06.2016 Als Hauptpartner des grössten Volksfestes der Schweiz bietet ALDI SUISSE den Festbesuchern an gleich mehreren Standorten auf dem Festgelände kulinarische Kostproben und Überraschungen an. Gleichzeitig engagiert sich der Schweizer Discounter für die Linderung der Not von schwer kranken Kindern.

mehr


ALDI SUISSE investiert 70 Mio. Franken und strebt 300 Filialen an

Schwarzenbach, 10.06.2016 Mit dem Ausbau im Bereich Kühlung, PANETTERIA und Obst & Gemüse, grossen Imagebildern als Wandverkleidungen und Orientierungsschildern modernisiert ALDI SUISSE das gesamte Filialnetz in der Schweiz. Vom 70 Mio. Franken-Auftragsvolumen profitiert auch das einheimische Gewerbe.

mehr


ALDI SUISSE TOURS Gewinnerin sticht in See

Zürich/Schwarzenbach, 20.05.2016 Nie hätte Josefine Burkard daran gedacht, dass ihr das Wettbewerbsglück hold ist. Doch die Glücksfee hat es gut mit der 73-jährigen aus Zürich gemeint. Sie hat eine Mittelmeer-Kreuzfahrt bei ALDI SUISSE TOURS gewonnen und freut sich nun darauf, gemeinsam mit Ihrem Mann in See zu stechen.

mehr


ALDI SUISSE sponsert Schwingtalent Remo Käser

Schwarzenbach, 03.05.2016 ALDI SUISSE sponsert Schwingtalent Remo Käser.
Remo Käser, Jungstar im Schwingsport, ist neuer Markenbotschafter von ALDI SUISSE. Der 19-jährige Berner Nachwuchssportler konnte den erfolgreichen Discounter als Hauptsponsor gewinnen.

mehr


Gratis-WLAN bei ALDI SUISSE

Schwarzenbach, 27.04.2016 Gratis-WLAN bei ALDI SUISSE
Wer bei ALDI SUISSE einkauft, kann dabei ab sofort gratis im Internet surfen. Ab sofort ist in allen 180 Filialen ein Gratis-WLAN in Betrieb. Es soll das Einkaufen weiter vereinfachen und den Kunden den problemlosen Switch zwischen On- und Offline-Services ermöglichen.

mehr


ALDI SUISSE Mitarbeitende helfen - Blutspendeaktion ein voller Erfolg

Schwarzenbach, 22.04.2016 ALDI SUISSE Mitarbeitende helfen - Blutspendeaktion ein voller Erfolg
Über 60 Mitarbeitende der ALDI SUISSE AG in Schwarzenbach haben sich am Montag, 18. April, an der Blut-spendeaktion des Schweizerischen Roten Kreuzes SRK beteiligt. Im extra eingerichteten mobilen Blut-spendezentrum in der Zweigniederlassung des Schweizers Discounters liessen sich Mitarbeitende und Geschäftsführer mit der Nadel stechen.

mehr


ALDI SUISSE zieht es in die Stadt Zürich: Discounter eröffnet Filiale in der Zollstrasse 58

Schwarzenbach, 19.04.2016 ALDI SUISSE zieht es in die Stadt Zürich: Discounter eröffnet Filiale in der Zollstrasse 58
Lange wurde spekuliert, wo ALDI SUISSE die urbanste Filiale der Schweiz eröffnen wird. Nun ist das Ge-heimnis gelüftet. Der Schweizer Discounter eröffnet in der Zollstrasse 58 in der Nähe zum Hauptbahnhof eine weitere Filiale. Die Eröffnung ist im Herbst 2016 geplant.

mehr


ALDI SUISSE setzt auf Designer-Kooperation

Schwarzenbach, 07.04.2016 ALDI SUISSE setzt auf Designer-Kooperation
ALDI SUISSE hat für seine aktuellste Blue Motion Modekollektion die deutsche Designerin Jette Joop engagiert. Wahre Fashion-Fans können sich ab 11. April von Kopf bis Fuss in echte Designermode für jedes Budget einkleiden. Denn die trendigen Kleidungsstücke gibt es zum Schnäppchen-Preis zwischen CHF 9.99 und CHF 24.90 pro Stück.

mehr


ALDI SUISSE baut Lehrlingsangebot aus: 18 Lernende übernehmen Filiale Olten

Schwarzenbach / Olten, 08.02.2016 ALDI SUISSE baut Lehrlingsangebot aus: 18 Lernende übernehmen Filiale Olten
Sie sind jung, kreativ und haben das Berufsleben noch vor sich. Eine bunt gemischte Schar von Lernenden aus allen Landesteilen hat sich am Montagmorgen zu früher Stunde in Olten getroffen. Ihr Auftrag ist die selbständige Übernahme der ALDI SUISSE-Filiale an der Solothurner Strasse. Während der nächsten zwei Wochen bis zum 20. Februar sorgen sie dafür, den Qualitätsansprüchen der Bevölkerung im Umfeld von Olten zu entsprechen.

mehr


ALDI SUISSE akzeptiert künftig Kreditkarten

Schwarzenbach, 28.01.2016 ALDI SUISSE akzeptiert künftig Kreditkarten
Als erster Schweizer Discounter führt ALDI SUISSE ab kommenden Montag, 1. Februar, schweizweit die Zahlung per Kreditkarte ein. Damit kommt das Unternehmen einem wachsenden Kundenbedürfnis entgegen. Das Einkaufen, mit Bargeld oder per Karte bezahlt, bleibt unverändert günstig.

mehr


ALDI SUISSE-Chef greift zur Stricknadel. Der Discounter spendet CHF 200‘000 an JRZ.

Schwarzenbach / Bern, 16.12.2015 ALDI SUISSE-Chef greift zur Stricknadel. Der Discounter spendet CHF 200‘000 an JRZ.
Im Alltag dirigiert Timo Schuster als Landesgeschäftsführer die Geschicke der über 2600 Mitarbeitenden von ALDI SUISSE. Für einmal hat er den Leitungsstab mit Stricknadeln getauscht. Anlässlich eines Besuchs der von SRF und Glückskette durchgeführten Spendenaktion „Jeder Rappen zählt“ auf dem Bundesplatz in Bern hat der ALDI-Chef an der Entstehung eines symbolischen Schals mitgewirkt.

mehr


ALDI SUISSE vergibt exklusiven Auftrag an Stiftung Brändi

Rothenburg / Schwarzenbach, 30.11.2015 ALDI SUISSE vergibt exklusiven Auftrag an Stiftung Brändi  
Pünktlich zur Weihnachtszeit bietet ALDI SUISSE ab Dezember einen Geschenkkorb mit exquisiten Köstlichkeiten aus dem beliebten Sortiment an. Für einmal stehen nicht die kulinarischen Produkte im Vordergrund, sondern deren Konfektionierung. Der Schweizer Discounter hat den Auftrag zur Zusammenstellung der Geschenkkörbe der Stiftung Brändi übertragen. Damit erhalten Menschen mit Behinderung die Möglichkeit in der Arbeitswelt mitzuwirken.

mehr


ALDI SUISSE erhöht die Löhne um mindestens 0.5 Prozent

Schwarzenbach, 20.11.2015 ALDI SUISSE erhöht die Löhne um mindestens 0.5 Prozent – und gründet eine eigene Pensionskasse
Gute Nachrichten für die über 2600 Angestellten von ALDI SUISSE. Im kommenden Jahr werden die Löhne um mindestens 0.5 Prozent erhöht. Der Mindestlohn steigt auf CHF 4‘275.- (x13). Zudem wird auf den 1. Januar 2016 eine unternehmenseigene Pensionskasse gegründet. Der erfolgreiche Schweizer Discounter setzt so ein starkes Zeichen der Wertschätzung für seine Mitarbeitenden.

mehr


10 Jahre Top-Qualität zum Discount-Preis: Wie ALDI SUISSE den Detailhandel verändert hat

Schwarzenbach, 26.10.2015 10 Jahre Top-Qualität zum Discount-Preis: Wie ALDI SUISSE den Detailhandel verändert hat
Vor genau 10 Jahren war es soweit. ALDI SUISSE eröffnete am 27. Oktober 2005 die ersten vier Filialen in Weinfelden (TG), Amriswil (TG), Altenrhein (SG) und Gebenstorf (AG). Heute, exakt 10 Jahre später, ist ALDI SUISSE als regionaler Nahversorger mit 178 Filialen in 24 Kantonen der Schweiz vertreten und beschäftigt über 2500 Mitarbeitende sowie rund 130 Lernende. Der Discounter hat die Preiskultur in der Schweiz nachhaltig im Sinne der Konsumenten verändert. Nun feiert das Unternehmen den 10. Geburtstag – unter anderem mit einer speziellen Jubiläumsaktion – und zieht Zwischenbilanz.

mehr


Auftakt zur diesjährigen „Jeder Rappen zählt“-Spendenaktion

Schwarzenbach, 12.10.2015, Auftakt zur diesjährigen „Jeder Rappen zählt“-Spendenaktion ALDI SUISSE-Kunden spenden Kleingeld zugunsten von Jugendlichen in Not ALDI SUISSE setzt auch dieses Jahr ein Zeichen der Solidarität. So ist auch die Veränderung im Kassenbereich des Schweizer Discounters zu erklären, wo am heutigen Montag, den 12. Oktober kleine durchsichtige Plastikkästchen aufgestellt wurden. Diese warten ab sofort und bis Weihnachten darauf befüllt zu werden. Die Spardosen mit dem aufgedruckten Logo der Sammelaktion „Jeder Rappen zählt“ sollen auch in diesem Jahr die Kunden animieren, nach dem Bezahlen des Einkaufs ihr Kleingeld für einen guten Zweck zu spenden.

mehr


100‘000 Gratis-Äpfel für eine gesündere Ernährung

Schwarzenbach, 16.09.2015, 100‘000 Gratis-Äpfel für eine gesündere Ernährung Anlässlich vom Tag des Apfels verteilt ALDI SUISSE am kommenden Freitag 100‘000 Schweizer Bio-Äpfel gratis an die Kunden. Mit dieser Aktion unterstützt der Discounter die Schweizer Obstbauern und leistet gleichzeitig einen Beitrag zur Sensibilisierung der Bevölkerung, sich gesund zu ernähren.

mehr


ALDI SUISSE ruft zu verantwortlichem Handeln gegenüber der Natur auf

Domdidier, 10.09.2015, ALDI SUISSE ruft zu verantwortlichem Handeln gegenüber der Natur auf. Seit diesem Sommer hat der Schweizer Discounter ALDI SUISSE auf dem Gelände der Zentralniederlassung Domdidier ein Bienenhaus in Betrieb genommen. Damit setzt das Unternehmen ein Zeichen für einen verantwortlichen Umgang mit der Natur. Betreut werden die rund 200‘000 Bienen von einem ALDI internen Mitarbeiter.

mehr



ALDI SUISSE lanciert neues Kundentreueprogramm

Schwarzenbach, 27.08.2015, ALDI SUISSE lanciert neues Kundentreueprogramm
Ab Montag, 31. August, wird der Einkauf bei ALDI SUISSE zusätzlich belohnt. Kundinnen und Kunden pro-fitieren vom neuen Kundentreueprogramm Vitaminis. Dahinter stehen sieben kuschelige Plüschfiguren in Form von Obst und Gemüse, die ab sofort gegen gesammelte Punkte eingetauscht werden können. Mit der Vitaminis-Aktion möchte der Schweizer Discounter die Kunden unter anderem für eine ausgewogene und gesunde Ernährung sensibilisieren.

mehr


Keine Einschränkungen beim Feuerwerksverkauf

Schwarzenbach, 28.07.2015, ALDI SUISSE startet am morgigen Mittwoch, den 29.Juli in allen Kantonen mit dem Verkauf von Feuerwerksartikeln. Damit kommt der Schweizer Discounter der erhöhten Nachfrage von Kundinnen und Kunden entgegen, die den Nationalfeiertag traditionell mit Raketen und Vulkanen begehen wollen.

mehr


Lehrabgänger aus Bazenheid schliesst als Klassenbester die KV-Lehre ab

Schwarzenbach, 07.07.2015 Lehrabgänger aus Bazenheid schliesst als Klassenbester die KV-Lehre ab Mit einer Gesamtnote von 5,3 hat Elvis Musliji erfolgreich die KV-Lehrabschlussprüfungen bei ALDI SUISSE abgeschlossen. Damit ist er Klassenbester und freut sich auf einen Reisegutschein im Wert von CHF 1‘000.- und das erste Gehalt als kaufmännischer Angestellter. Das Detailhandelsunternehmen hat ihm sowie landesweit 34 weiteren Lehrabgängern ab August eine feste Stelle angeboten.

mehr


Grosse Erfolgsquote für die ALDI SUISSE-Lernenden

Schwarzenbach, 07.07.2015 Grosse Erfolgsquote für die ALDI SUISSE-Lernenden
44 Jugendliche haben diesen Sommer ihre Lehrzeit bei ALDI SUISSE mit herausragenden Noten abge-schlossen. Die Mehrheit der jungen Talente bleibt dem Schweizer Discounter erhalten.

mehr


Rund 10’000 Besucher strömten am Tag der offenen Tür nach Schwarzenbach

Schwarzenbach, 21.06.2015 ALDI SUISSE feiert 10-Jahr-Jubiläum
Rund 10’000 Besucher strömten am Tag der offenen Tür nach Schwarzenbach
Am Sonntag, 21. Juni feierte ALDI SUISSE zusammen mit der lokalen Bevölkerung das grosse Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür. Und die Ostschweizer Bevölkerung liess sich nicht zweimal bitten. Rund zehntausend Besucherinnen und Besucher nutzten die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und in die Welt des Schweizer Discounters einzutauchen.

mehr


ALDI SUISSE feiert 10-Jahr-Jubiläum

Schwarzenbach/Dagmersellen, 12.06.2015 ALDI SUISSE feiert 10-Jahr-Jubiläum
Ende Oktober 2005 eröffnete der Schweizer Discounter die ersten vier Filialen in Weinfelden (TG), Amris-wil (TG), Altenrhein (SG) und Gebenstorf (AG). Heute, rund 10 Jahre später, ist ALDI SUISSE als regionaler Nahversorger mit 175 Filialen in 24 Kantonen der Schweiz vertreten und beschäftigt über 2500 Mitarbei-tende sowie rund 130 Lernende. Den 10. Geburtstag feiert ALDI SUISSE mit mehreren Events und Überra-schungen.

mehr


Grundsteinlegung des neuen regionalen Verteilzentrums von ALDI SUISSE in Perlen LU

Schwarzenbach/Perlen, 08.06.2015 Grundsteinlegung des neuen regionalen Verteilzentrums von ALDI SUISSE in Perlen LU
Heute Montag, 8. Juni 2015, wurde der Grundstein für das neue Verteilzentrum von ALDI SUISSE in Perlen gelegt. Bis August 2016 entsteht auf einer Grundstücksfläche von 157'300 m2 eines der modernsten und nachhaltigsten Logistikzentren der Schweiz. Rund 160 Mitarbeitende des Schweizer Discounters werden hier im nächsten Jahr den operativen Betrieb aufnehmen. Für das Luzerner Rontal bedeutet dies einen wirtschaftlichen Aufschwung mit rund 80 neuen Arbeitsplätzen.

mehr


Per sofort: 200‘000 neue ‚Mitarbeiterinnen’ für ALDI SUISSE

Schwarzenbach, 02.06.2015 Per sofort: 200‘000 neue ‚Mitarbeiterinnen’ für ALDI SUISSE
Mit dem Einzug von fünf Bienenvölkern in das neu errichtete Bienenhaus bei der Hauptverwaltung von ALDI SUISSE in Schwarzenbach hat der Schweizer Discounter auf einen Schlag tierische Verstärkung erhalten. Tausende fleissige Bienen schwärmen ab sofort täglich aus, um Pollen und Nektar zu sammeln. So bestäuben sie gleichzeitig Pflanzen und tragen zur Lebensmittelvielfalt bei. Mit dem naturnahen Engagement unterstreicht ALDI SUISSE ihre Verantwortung für mehr Nachhaltigkeit.

mehr


Kampf gegen Kinderarmut: ALDI SUISSE spendet Caritas rund 100'000 Schweizer Franken

Luzern und Schwarzenbach, 05.05.2015 Der Caritas-Kinderhilfsfonds erhält Unterstützung von ALDI SUISSE. Der Schweizer Discounter spendet 100‘000 Franken zur Bekämpfung der Kinderarmut in der Schweiz.

mehr


ALDI SUISSE dementiert vom Satire-Blog „Basler Bote“ behauptete Filialschliessung am Claraplatz in Basel

Schwarzenbach, 22.04.2015 ALDI SUISSE dementiert vom Satire-Blog „Basler Bote“ behauptete Filialschliessung am Claraplatz in Basel

mehr


ALDI SUISSE engagiert international erfolgreichen BBQ-Champion: Grill-Ueli ist neues Aushängeschild des Schweizer Discounters

Schwarzenbach, 16.04.2015 Der als „Grill-Ueli“ bei Herr und Frau Schweizer bestens bekannte Metzgermeister Ulrich Bernold grilliert neu für ALDI SUISSE. Dazu führt der Schweizer Discounter ab sofort ein spezielles BBQ-Angebot mit Grillartikeln und Saucen ein.

mehr


ALDI SUISSE übernimmt Verantwortung und lanciert die neue Nachhaltigkeitsinitiative HEUTE FÜR MORGEN

Schwarzenbach, 15.04.2015 ALDI SUISSE hat vor knapp 10 Jahren das Discount-Prinzip in der Schweiz revolutioniert. Dieses Prinzip basiert auf drei Grundwerten: Konsequenz, Einfachheit und Verantwortung. Dass der Schweizer Discounter für standardisierte Verkaufsfilialen, eine übersichtliche Sortimentsauswahl und qualitativ hochwerti-ge Produkte zu dauerhaft günstigen Preisen steht, ist hierzulande bekannt. ALDI SUISSE wird zukünftig noch mehr Verantwortung übernehmen und lanciert hierzu ein neues Nachhaltigkeitsprogramm unter der Dachmarke HEUTE FÜR MORGEN.

mehr


ALDI SUISSE setzt sich für die Erweiterung der ökologischen Produktionsstandards bei Textilien und Schuhen ein

Schwarzenbach, 31.03.2015 ALDI SUISSE baut das Nachhaltigkeitsengagement im Bereich der Textil- und Schuhproduktion weiter aus. Der Discounter verpflichtet sich freiwillig, die Belastung von Mensch und Umwelt durch chemikalienhaltige Produktionsprozesse in der Textil- und Schuhindustrie zu reduzieren. Dazu tritt das Unternehmen der Detox-Kampagne von Greenpeace bei.

mehr


ALDI SUISSE setzt Zeichen für Tierwohl und garantiert pelzfreie Mode

Schwarzenbach, 18.03.2015 Mit dem Beitritt zum «Fur Free Retailer Program» übernimmt ALDI SUISSE mehr Verantwortung für das Tierwohl. Der Schweizer Discounter unterstützt das Engagement des Schweizer Tierschutz STS als Vertreter des internationalen «Fur Free Retailer-Program» gegen Pelzproduktion.

mehr


ALDI SUISSE warnt vor falschen Telefonanrufen

Schwarzenbach, 16.03.2015 ALDI SUISSE warnt vor falschen Telefonanrufen
Missbrauch von ALDI Wettbewerben
In den letzten Tagen haben sich die Hinweise von verunsicherten Kunden vermehrt, die dubiose Anrufe wegen eines angeblichen Wettbewerb-Gewinns von ALDI SUISSE erhalten haben. Der Schweizer Discounter mahnt zur Vorsicht und distanziert sich von den Machenschaften.

mehr


Fink und Bürgi machen weiter

Schwarzenbach, 16.03.2015 Amt für Schweizer Werte ermittelt weiter gegen ALDI SUISSE Fortsetzung der erfolgreichen Branded Entertainment Kampagne „Fink+Bürgi“.
Der Schweizer Discounter ALDI SUISSE setzt in seiner Marketingkampagne weiter auf die Untersuchungsergebnisse der beiden Agenten Fink+Bürgi. Neu bestimmen die Konsumenten online, welche Ermittlungsaufträge zu erledigen sind. Bei der Umsetzung wird auf die bewährte Partnerschaft mit der Agentur Ogilvy&Mather und die Schauspieler Willi Schraner und Marco Zbinden gesetzt.

mehr


ALDI SUISSE hält Versprechen der Preisführerschaft ein und zieht positives Fazit nach SNB-Entscheid

06.03.2015 50 Tage nach der Aufhebung des Euro-Mindestkurses zieht ALDI SUISSE eine positive Bilanz. In den letzten 8 Wochen hat der Discounter auf breiter Front Preisreduktionen durchgeführt. Seit Jahresbeginn ist jeder 3. Artikel im Sortiment dauerhaft günstiger geworden. Preisverhandlungen mit Lieferanten und Produzenten im Euro-Raum konnten erfolgreich abgeschlossen werden und führten zu einer durchschnittlichen Reduktion von mehr als 11 Prozent.

mehr


ALDI SUISSE lanciert die 1-Franken-Strategie

27.02.2015Was im europäischen Ausland mit den Ein-Euro-Läden längst etabliert ist, wird dank ALDI SUISSE nun auch in der Schweiz zum Thema. Ab 2. März senkt der Schweizer Discounter nochmals zahlreiche Produkte im Preis und bietet neu viele Artikel des täglichen Bedarfs für unter einen Franken an. Mit der vierten Preissenkungsrunde seit Jahresbeginn setzt ALDI SUISSE ein weiteres starkes Zeichen für seine Kunden.

mehr


ALDI SUISSE stärkt Schweizer Druckerei den Rücken: Grossauftrag für Swissprinters

25.02.2015 Schweizer Herkunft ist bei ALDI SUISSE nicht nur beim Sortiment wichtig, sondern auch in der Werbung. Um dies zu unterstreichen, setzt der Schweizer Discounter seine langjährige Partnerschaft mit der Druckerei Swissprinters fort. Auch im laufenden Jahr wird die ALDI Woche, der wöchentlich erscheinende ALDI-Werbeprospekt, im modernen Druckzentrum in Zofingen gedruckt. Damit setzt ALDI SUISSE ein starkes Zeichen im Kampf zur Erhaltung von Arbeitsplätzen in der Schweizer Druckindustrie.

mehr


Neues Verwaltungsratsmitglied bei ALDI SUISSE

12.02.2015 Die ALDI SUISSE AG freut sich per 9. Februar 2015 Frau Dr. Sylvia Enzinger als neues Mitglied des Verwaltungsrates begrüssen zu dürfen. Die 37-jährige Österreicherin ist seit 2002 in der ALDI-Unternehmens-Gruppe tätig. Sie ergänzt den aktuellen Verwaltungsrat der ALDI SUISSE AG, bestehend aus Herr Dr. Günther Helm (Präsident VR), Herr Timo Schuster (Vizepräsident VR), Herr Prof. Dr. Thomas Geiser (Mitglied VR) und Herr Dr. Urs Isenegger (Mitglied VR).


Lehrlingsfiliale Langenthal

Schwarzenbach / Langenthal, 08.02.2015 Lernende übernehmen ALDI-Filiale in Langenthal BE
ALDI SUISSE lanciert nach 2014 zum zweiten Mal das einzigartige Lehrlingsfilialen-Projekt ‚Übung macht den Leiter’ und übergibt die Filiale Langenthal BE für zwei Wochen in die Verantwortung ihrer Lernenden. 19 junge Detailhandelsfachfrauen und –männer erhalten in der Zeit vom 9. – 21. Februar 2015 die einmalige Chance, als Filialleiter zu wirken. Durch das selbständige und eigenverantwortliche Führen der Filiale Langenthal können sich die Lernenden vom 3. Lehrjahr optimal auf ihren zukünftigen Arbeitsbereich und auf die nahende Abschlussprüfung vorbereiten.

mehr


Preissenkung zum Dritten

Schwarzenbach, 30.01.2015 ALDI SUISSE setzt bei der Preisgestaltung neue Massstäbe. Der Schweizer Discounter senkt die Preise für jeden sechsten Artikel des täglichen Bedarfs. Ab Montag profitieren Kundinnen und Kunden von ALDI SUISSE – bereits zum dritten Mal innert 14 Tagen – von umfangreichen Preisanpassungen.

mehr


Teddy Asylheim

Schwarzenbach / Oberembrach, 29.01.2015 Rund 1‘000 Teddybären werden in den nächsten Tagen an Kinder in Schweizer Asylzentren verteilt. ALDI SUISSE hatte im Rahmen der im Dezember durchgeführten Sammelaktion zum Teddybären befüllen und spenden an bedürftige Kinder aufgerufen. Die Kinder im Asylzentrum im zürcherischen Oberembrach konnten sich als Erstes freuen.

mehr


Fink und Bürgi

Schwarzenbach, 26.01.2015 ALDI SUISSE will eingebürgert werden Mit kriminalistischer Akribie machen sich zwei fiktive Beamte des „Amtes für Schweizer Werte“ auf die Suche nach Herkunft und Qualität eines in der Schweiz tätigen Unternehmens. Während ihrer Untersuchung stossen Fink und Bürgi auf Eigenschaften, die schweizerischer sind als man denkt. Hinter der Geschichte, die derzeit in mehreren Episoden Schweiz weit über die TV-Bildschirme flimmert, steckt ALDI SUISSE. In der Kampagne wird der Discounter unter die Lupe genommen. Regie hat der bekannte Tatort- und Spielfilmregisseur Dani Levy geführt.

mehr


Pizza für 85 Rappen

Schwarzenbach, 24.01.2015 Die 99 Rappen-Pizza war gestern. Pizza Margherita für sensationelle 85 Rappen bei ALDI SUISSE. Paukenschlag im Tiefkühlregal. Die 300g-Pizza Margherita verkauft ALDI SUISSE ab Montag für 85 Rappen. Dies, nachdem der Schweizer Discounter erst vor zwei Wochen bei der Pizza die magische Grenze von einem Franken unterschritten hat. Nach Aufhebung des Wechselkurses kann der führende Discounter erneut eine grosse Anzahl seiner Produkte dauerhaft senken.

mehr


Pizza für 99 Rappen: ALDI SUISSE bricht die Frankenschwelle

Schwarzenbach, 10. Januar 2015 ALDI SUISSE läutet eine neue Preissenkungsrunde ein. Ab dem 12. Januar werden viele Artikel des Standardsortiments bis zu 20 Prozent günstiger. Die 300 g Pizza Magherita wird künftig für unter einem Franken angeboten.

mehr


ALDI SUISSE spendet 200’000 Schweizer Franken für Familien auf der Flucht

Luzern / Schwarzenbach, 22. Dezember 2014 Anlässlich der diesjährigen Spendenaktion „Jeder Rappen zählt“ zeigt sich der Schweizer Discounter ALDI SUISSE solidarisch. Das mit 175 Filialen landesweit tätige Unternehmen spendet 200’000 Schweizer Franken zur Unterstützung von Familien in Not.

mehr


Münsingen (BE)

Schwarzenbach, 9. Dezember 2014 ALDI SUISSE eröffnet in Münsingen die 175. Filiale der Schweiz – und die 20. im Kanton Bern
Die ALDI SUISSE AG setzt den Expansionskurs fort und freut sich, die Eröffnung der neuen Filiale in Münsingen per 11. Dezember 2014 bekannt geben zu dürfen. Der Einzug der neuen Filiale am Bahnhofplatz 1 bedeutet für ALDI SUISSE die 175. Filiale in der Schweiz. Im Kanton Bern ist es bereits die 20. Filiale.

mehr


Dierikon (LU)

Schwarzenbach, 9. Dezember 2014 ALDI SUISSE eröffnet in Dierikon die 174. Filiale in der Schweiz – die 11. im Kanton Luzern
Die ALDI SUISSE AG setzt den Expansionskurs fort und freut sich, die Eröffnung der neuen Filiale in Dierikon per 11. Dezember 2014 bekannt geben zu dürfen. Der Einzug der neuen Filiale an der Pilatusstrasse 18 bedeutet für ALDI SUISSE die 174. Filiale in der Schweiz. Im Kanton Luzern ist es bereits die 11. Filiale.

mehr


Glattbrugg (ZH)

Schwarzenbach, 2. Dezember 2014 2014 ALDI SUISSE eröffnet in Glattbrugg die 29. Filiale im Kanton Zürich
Die ALDI SUISSE AG setzt den Expansionskurs fort und freut sich, die Eröffnung der neuen Filiale in Glattbrugg per 4. Dezember 2014 bekannt geben zu dürfen. Der Einzug der neuen Filiale an der Schaffhauserstrasse 134 bedeutet für ALDI SUISSE die 173. Filiale in der Schweiz. Im Kanton Zürich ist es bereits die 29. Filiale.

mehr


Lohnrunde 2015: Mindestlohn 4250.-

Schwarzenbach, 29. November 2014 Aldi Suisse erhöht die Löhne im kommenden Jahr um mindestens 1.0%. Der Mindestlohn liegt neu bei 4‘250 Franken
Alle 2450 Mitarbeitenden der Aldi Suisse AG erhalten per 1. Januar 2015 mindestens 1.0% mehr Lohn. Wie in den Vorjahren werden die tiefsten Löhne überproportional erhöht. Damit setzt der Schweizer Discounter ein Zeichen der Wertschätzung für seine Angestellten.

mehr


Panini-Aktion

Schwarzenbach, 28. November 2014 Aldi Suisse macht mit Panini-Bildern die Welt bunter
Das Sammelfieber hält Einzug bei Aldi Suisse. Ab dem 1. Dezember sind beim Schweizer Discounter Stickeralben zum Sammeln und Tauschen erhältlich. Die Sammelaktion mit den beliebten Panini-Bildern steht unter dem Motto: „Die Welt in Farbe“.
Das Sammeln und Einkleben von Stickerbildern in Alben hat in der Schweiz Tradition. Für grosse und kleine Sammelfans verkürzt Aldi Suisse die Wartezeit auf Weihnachten mit einer lehrreichen Panini-Sammelaktion. Die Sammler können wissenschaftliche Entdeckungen, unvergessliche historische Geschehnisse und unterschiedliche Kulturen und Menschen kennenlernen. Der Inhalt wurde von National Geographic erarbeitet und lädt zu einer bunten Entdeckungsreise quer durch die drei Themenwelten Luft, Erde und Wasser ein.

mehr


ALDI SUISSE unterstützt Spendenaktion „Jeder Rappen zählt“

Schwarzenbach, 25. November 2014 ALDI SUISSE beteiligt sich in diesem Jahr mit verschiedenen Aktivitäten an der Spendenaktion „Jeder Rappen zählt“ (JRZ) von Schweizer Radio und Fernsehen. Der Erlös der diesjährigen Sammelaktion kommt Familien auf der Flucht zugute, die aufgrund von Konflikten ihren Wohnort verlassen mussten.
„Dieses Thema bewegt viele unserer Mitarbeitenden und Kunden. Wir haben daher beschlossen, ein Zeichen der Solidarität zu setzen“, sagt Timo Schuster, Landesgeschäftsführer von ALDI SUISSE.

mehr


Photovoltaikanlage Perlen

Schwarzenbach, 18. November 2014 Aldi Suisse plant grösste Photovoltaik-Anlage der Schweiz
Auf dem Dach des neuen Aldi Suisse-Verteilzentrums in Perlen (LU) soll ab 2016 die grösste Photovoltaik- Anlage der Schweiz entstehen. Aldi Suisse spannt dazu mit der Centralschweizerischen Kraftwerke AG (CKW) zusammen, welche beabsichtigt, die Anlage auf dem Gebäude der neuen Aldi Suisse-Niederlassung zu bauen und zu betreiben. Mit der Partnerschaft setzt Aldi Suisse einen weiteren Meilenstein als Unternehmen mit ressourcenfreundlicher Stromproduktion. CKW strebt mit dem Bau an, ihre regionale Stromproduktion auszubauen.

mehr


ALDI SUISSE TOURS auf Erfolgskurs

Schwarzenbach, 14. November 2014 ALDI SUISSE TOURS auf Erfolgskurs: Buchungszahlen 2014 gegenüber dem Vorjahr um 10 Prozent gesteigert
Das 2006 gegründete Unternehmen ALDI SUISSE TOURS zeigt starke Präsenz am Schweizer Reisemarkt. Mit rund 122'000 Buchungen prognostiziert der Reiseanbieter für das zu Ende gehende Jahr ein Wachstum von 10 Prozent. Die Reiseangebote werden über die wöchentlich erscheinende ALDI-Woche, über Monats- und Themenkataloge in den Filialen und über das Internet beworben.

mehr


Frischeoffensive bei ALDI SUISSE

Schwarzenbach, 3. November 2014 ALDI SUISSE setzt auf noch mehr Frische: Neues Schweizer Bio-Label, mehr frisches Obst und Gemüse und frisches Brot zu jeder Tageszeit
ALDI SUISSE baut weiter aus. Der Schweizer Discounter lanciert ab ab dem ersten November das neue Schweizer Bio-Label NATURE SUISSE BIO. Das Angebot an täglich frischem Obst und Gemüse wird zusätzlich weiter ausgebaut. Mit dieser Sortimentserweiterung setzt ALDI SUISSE ein klares Zeichen im Frischebereich. Und der Ausbau geht weiter: Neue Backanlagen in allen Filialen sorgen für ofenfrisches Brot zu jeder Tageszeit.

mehr


Lehrabschluss 2014

Schwarzenbach, 8. August 2014 ALDI SUISSE: Erfolgreiche Lernende 35 Lernende haben dieses Jahr bei ALDI SUISSE ihre Ausbildung mit Bravour abgeschlossen – und das Unternehmen erhöht das Lehrstellenangebot markant.
Ostschweizer Lernende überzeugen
Beruflicher Meilenstein für 35 junge Frauen und Männer: Sie haben ihre Lehrzeit bei ALDI SUISSE erfolgreich abgeschlossen. 15 der 35 Absolventinnen und Absolventen stammen aus der Ostschweiz. Nebst der grössten zählte diese Region auch zur erfolgreichsten (Bestnote: 5.3). Besonders erfreulich: Rund drei Viertel aller Lehrabgänger kann das Unternehmen weiterbeschäftigen, in der Ostschweiz sind es sogar fast 90 Prozent.

mehr


Nachruf Karl Albrecht

Pressemitteilung zum Tod von Karl Albrecht
20. Februar 1920 bis 16. Juli 2014 Wir betrauern den Tod unseres Unternehmensgründers Karl Albrecht. Ihm verdanken wir den Aufbau und die Fortentwicklung unserer Unternehmensgruppe. Karl Albrecht wuchs im bergbaugeprägten Essener Norden auf. Dort betrieben seine Eltern ein Lebensmittelgeschäft, in dem er den Beruf des Einzelhandelskaufmanns erlernte. Seine Herkunft und das Wissen um die Kundenbedürfnisse prägten seine Handelsaktivitäten zeitlebens. Er war davon überzeugt, dass auch Kunden mit sehr begrenzten Einkommen die Möglichkeit haben sollten, gute Lebensmittel zu essen und zu trinken. Dies zu ermöglichen sah er als seine Lebensaufgabe an.

mehr


Schwamendingen (ZH)

Schwarzenbach, 21. Mai 2014 ALDI SUISSE eröffnet neue Filiale in Zürich Schwamendingen
Die ALDI SUISSE AG freut sich, die Eröffnung der neuen Filiale in Zürich Schwamendingen per 22. Mai 2014 bekannt geben zu dürfen. Der Einzug in die neue Wohn- und Gewerbeüberbauung an der Überlandstrasse 441 bedeutet für ALDI SUISSE die 169. Filiale in der Schweiz. Im Kanton Zürich ist es bereits die 27. Filiale.

mehr


Preissturz Kaffeekapseln

Schwarzenbach, 11. Mai 2014 ALDI SUISSE pulverisiert den Kaffeekapselpreis – per sofort nur noch 20 Rappen pro Kapsel
ALDI SUISSE reagiert auf die Preis-Offensive der Konkurrenz und senkt den Preis per sofort auf den schweizweiten absoluten Tiefstpreis von umgerechnet 20 Rappen pro Kapsel. Damit bleibt ALDI SUISSE Preisführer und steht zu seinem Versprechen, ihren Kunden die beste Qualität zu dauerhaft günstigen Preisen anbieten zu können.

mehr


Arbeitgeberkampagne

Schwarzenbach, 5. Mai 2014 Aldi-Suisse sagt Danke – mit neuer Kampagne und Kino-Event
Seit ALDI SUISSE im Oktober 2005 ihre ersten Filialen eröffnet hat, wächst das Unternehmen kontinuierlich. Nach 8 erfolgreichen Jahren zählt Aldi Suisse aktuell 168 Filialen und beschäftigt über 2'300 Mitarbeitende – und ist aus dem Schweizer Lebensmittel-Detailhandel nicht mehr wegzudenken. Dieser Erfolg ist der Verdienst aller Mitarbeitenden. Grund genug, ihnen auf ganz besondere Weise zu danken: Mit einer aussergewöhnlichen Mitarbeiterkampagne und einem gemeinsamen, schweizweiten Kino-Event.

mehr


My Post 24

29. April 2014 Paketgeschäft
Erste Paketautomaten des Kantons Zürich
Die Schweizerische Post nimmt ab dem 1. Mai 2014 in Hinwil und Dübendorf My Post 24-Paketautomaten in Betrieb. Bis Ende Juni sollen drei weitere in Affoltern am Albis, Uster und Schlieren dazu kommen. Bereits seit Anfang Februar steht ein Paketautomat an der Universität Zürich zur Verfügung. Mit My Post 24 können Kundinnen und Kunden ihre Sendungen komfortabel aufgeben und empfangen, an den meisten Standorten rund um die Uhr, an sieben Tagen die Woche.

mehr



Lehrlingsfiliale Sursee

Schwarzenbach, 3. Februar 2014 Übung macht den Leiter: ALDI SUISSE startet Pilotprojekt „Lehrlingsfiliale“ in Sursee LU
Die ALDI SUISSE AG startet ein einzigartiges Lernenden-Projekt und übergibt die Filiale Sursee für einen Monat vertrauensvoll in die Verantwortung von 18 jungen Fachkräften. Die Lernenden erhalten in der Zeit vom 3. Februar bis 1. März 2014 die einmalige Gelegenheit, sich durch das selbständige und eigenverantwortliche Führen der Filiale Sursee optimal auf ihren zukünftigen Arbeitsbereich vorzubereiten.

mehr


Lohnrunde 2014: Mindestlohn 4200.-

Schwarzenbach, 22. November 2013 Lohnrunde 2014: ALDI SUISSE hebt Mindestlöhne erneut deutlich an
Die ALDI SUISSE AG bietet ihren rund 2'250 Mitarbeitenden hervorragende Arbeitsbedingungen, äusserst attraktive Sozialleistungen sowie die höchsten Mindestlöhne im Schweizer Lebensmittel-Detailhandel. Neben einer generellen Lohnerhöhung für alle Mitarbeitenden um mindestens 1.0% hebt ALDI SUISSE für das Jahr 2014 auch die Mindestlöhne um 2.1% an.

mehr


Männedorf (ZH)

Schwarzenbach, 17. September 2013 ALDI SUISSE eröffnet neue Filiale in Männedorf
Die ALDI SUISSE AG freut sich, die Eröffnung der neuen Filiale in Männedorf per 19. September 2013 bekannt geben zu dürfen. Die Filiale an der Seestrasse 61 öffnet an diesem Donnerstag um 08.00 Uhr erstmals ihre Türen für die Kunden. Der Einzug in die neue Überbauung Seestern in Männedorf bedeutet für ALDI SUISSE die 166. Filiale in der Schweiz. Im Kanton Zürich ist es bereits die 26. Filiale.

mehr


Preissturz bei ALDI SUISSE

Schwarzenbach, 5. August 2013 ALDI SUISSE lässt erneut die Preise purzeln
ALDI SUISSE – die Nr. 4 im Schweizer Lebensmittel-Detailhandel – hat die Preise von insgesamt 20 Produkten gesenkt. Der Preissturz mit dauerhaften Preisreduktionen von bis zu 25% hat ab sofort Gültigkeit und gilt für alle 165 Filialen in der Schweiz.

mehr


Winterthur Archhöfe (ZH)

Schwarzenbach, 30. Juli 2013 ALDI SUISSE eröffnet weitere Filiale in Winterthur
Die ALDI SUISSE AG freut sich, die Eröffnung einer weiteren Filiale in Winterthur per 2. August 2013 bekanntgeben zu dürfen. Der Einzug in das neu erbaute Einkaufszentrum Archhöfe im Stadtzentrum von Winterthur bedeutet für ALDI SUISSE die 165. Filiale in der Schweiz. Im Kanton Zürich ist es bereits die 25. Filiale, in Winterthur die dritte.

mehr


Luzern (LU)

Schwarzenbach, 16. April 2013 ALDI SUISSE eröffnet neue Filiale in Luzern
Die ALDI SUISSE AG freut sich, die Eröffnung der zweiten Filiale in der Stadt Luzern per 18. April 2013 bekannt geben zu dürfen. Die Filiale im Shopping-Center Schönbühl, dem grössten Shopping-Center in der Stadt Luzern, öffnet an diesem Donnerstag um 08.30 Uhr erstmals ihre Türen. Der Einzug in das Shopping- Center Schönbühl nahe der Luzerner Innenstadt bedeutet für ALDI SUISSE die 163. Filiale in der Schweiz. Im Kanton Luzern ist es bereits die 9. Filiale.

mehr


Lohnrunde 2013: Mindestlohn 4000.-

Schwarzenbach, 7. Dezember 2012 Lohnrunde 2013
Erneut starke Anhebung des Mindestlohnes bei ALDI SUISSE
Die ALDI SUISSE AG bietet ihren Mitarbeitenden hervorragende Arbeitsbedingungen und die höchsten Mindestlöhne im Lebensmittel-Detailhandel. Auch für das Jahr 2013 werden die Mindestlöhne nochmals deutlich angehoben.

mehr