Schwarzenbach, 26.02.2021

ALDI SUISSE spendet CHF 105'000.– für armutsbetroffene Familien in der Schweiz

ALDI SUISSE hat die Produktspendenaktion gemeinsam mit Caritas Schweiz erfolgreich beendet. Bei dieser Aktion verzichtete ALDI SUISSE mit dem Verkauf von ausgewählten Zahnpflegeartikeln bewusst auf einen Teil des Deckungsbeitrages und spendete den Betrag an Caritas Schweiz. Insgesamt wurde so ein Spendenbetrag von CHF 105'000.– erreicht und kommt nun armutsbetroffenen Familien in der Schweiz zugute.

Darum geht’s:

  • ALDI SUISSE beendet Produktspendenaktion mit Caritas Schweiz erfolgreich
  • ALDI SUISSE verzichtet bei dem Verkauf von ausgewählten Zahnpflegeartikeln auf einen Teil des Deckungsbeitrages und spendet den Betrag an Caritas Schweiz
  • Die Spendensumme von CHF 105'000.– kommt armutsbetroffenen Familien zugute

Erfolgreiche Aktion für Familien in Not
In herausfordernden Zeiten wie diesen ist es einmal mehr wichtig, soziale Verantwortung zu übernehmen und Menschen in Not zu helfen. Aus diesem Grund unterstützte ALDI SUISSE von September bis Dezember letzten Jahres seinen langjährigen Partner Caritas Schweiz mit einer Produktspendenaktion, um gemeinsam mit seinen Kundinnen und Kunden Familien in finanziellen Schwierigkeiten in der Schweiz zu helfen.

Bei dieser Aktion verzichtete ALDI SUISSE mit dem Verkauf von ausgewählten Zahnpflegeartikeln wie Zahnpasta und Zahnbürsten bewusst auf einen Teil des Deckungsbeitrages. Gemeinsam mit seinen Kundinnen und Kunden, die die Produkte kauften, kam so eine Spendensumme von CHF 100'341.–, die durch ALDI SUISSE auf 105'000.– erhöht wurde, zusammen. Der Betrag kommt nun dem von ALDI SUISSE eigens zur Bekämpfung von Familienarmut gegründeten «Fonds für armutsbetroffene und armutsgefährdete Familien in der Schweiz» zugute. Dieser setzt sich unter anderem dafür ein, dass armutsbetroffenen Familien den Zugang zu wichtigen Dienstleistungen wie Zahnarztbehandlungen ermöglicht wird. Im letzten Jahr konnten mit dem Fonds-Geld beispielsweise einen Teil der über 700 Schuldenberatungen für Familien ermöglicht und fast 50 Gesuche in den Bereichen Schule, Familienunterstützung, Sport, Freizeit und Gesundheit bewilligt werden.

Die Produktspendenaktion mit Caritas Schweiz lief vom 21. September bis zum 31. Dezember 2020 in allen ALDI SUISSE-Filialen.

Medienkontakt:
Vanessa Senn
Director Communications | Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel: +41 71 980 20 10 | media(at)aldi-suisse.ch | ALDI SUISSE AG - Mediencenter