Schwarzenbach, 26.01.2021

ALDI SUISSE hat die Preise bei jedem dritten Produkt gesenkt

ALDI SUISSE hat im letzten Jahr bei über 500 Artikeln dauerhaft den Preis gesenkt. Damit konnte seit Anfang 2020 bei rund einem Drittel des gesamten Standardsortiments ein Preisvorteil an die Kundinnen und Kunden weitergegeben werden. Dies ist im Verhältnis zur Sortimentsanzahl von ALDI SUISSE einzigartig am Schweizer Markt. ALDI SUISSE verfolgt konsequent das Ziel, die beste Qualität zum besten Preis am Markt zu bieten. Auch 2021 sollen die Preisreduktionen weitergehen.

Darum geht’s:

  • ALDI SUISSE hat in einem Jahr den Preis von über 500 Artikeln dauerhaft gesenkt
  • ALDI SUISSE gibt Preisvorteile konsequent an die Kundschaft weiter
  • Auch 2021 senkt ALDI SUISSE wöchentlich die Preise

Klares Zeichen für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
Seit Beginn der Corona-Krise machte ALDI SUISSE immer wieder mit dauerhaften Preissenkungen bei seinen Produkten auf sich aufmerksam. Nun zieht ALDI SUISSE Bilanz: Innerhalb eines Jahres hat der Detailhändler bei insgesamt über 500 Artikeln dauerhaft den Preis gesenkt. Dies entspricht rund einem Drittel des gesamten Standardsortiments.

Mit den Preisreduktionen setzt ALDI SUISSE ein klares Zeichen: «Wir möchten unserer Kundschaft das beste Preis-Leistungs-Verhältnis am Markt bieten. Gerade auch während der Corona-Krise, die viele Menschen trifft, ist es uns ein grosses Anliegen, dass sich jeder und jede qualitativ hochwertige Lebensmittel zu einem unschlagbaren Preis leisten kann», so Jérôme Meyer, Landesgeschäftsführer bei ALDI SUISSE.

Preissenkungen gehen weiter
Dem Schweizer Detailhändler ist es wichtig, gerade in der aktuellen Situation auch weiterhin für die Schweizer Bevölkerung da zu sein. Aus diesem Grund kündigt ALDI SUISSE an, die Preissenkungen auch in diesem Jahr fortführen zu wollen. So werden wöchentlich weitere Artikel dauerhaft im Preis reduziert.

Der Erfolg von ALDI SUISSE basiert auf konsequenter Effizienz, verantwortlichem Handeln und verlässlichen Partnerschaften. Das stetige Hinterfragen und Optimieren von Prozessen erlaubt es dem Unternehmen, die Preise bei unverändert hoher Qualität erneut zu senken. Das Ziel von ALDI SUISSE seit jeher ist, die durch innerhalb des Unternehmens erzielten Optimierungen und sich daraus resultierenden Preisvorteile stets konsequent an die Kundinnen und Kunden weiterzugeben, so Jérôme Meyer.

Medienkontakt:
Vanessa Senn
Director Communications | Leiter Unternehmenskommunikation
Tel: +41 71 980 20 10 | media(at)aldi-suisse.ch | ALDI SUISSE AG - Mediencenter