Schwarzenbach, 22.04.2015

ALDI SUISSE dementiert vom Satire-Blog „Basler Bote“ behauptete Filialschliessung am Claraplatz in Basel

Der am 17. April 2015 erschienene Beitrag im Satire-Blog des „Basler Bote“ hat die Schliessung der Filiale am Claraplatz in Basel vermeldet. Das Discountunternehmen ALDI SUISSE dementiert ausdrücklich die darin platzierten Behauptungen.

Der Satire-Blog „Basler Bote“ publizierte am 17. April 2015 der Artikel „Aldi am Claraplatz muss wegen Einkaufstourismus schliessen“. Was bei den einen für Schmunzeln sorgt, kann sowohl bei Konsumentinnen und Konsumenten als auch bei unseren Mitarbeitenden Verunsicherung auslösen. ALDI SUISSE stellt deshalb klar, dass die Filiale am Claraplatz nach wie vor bestehen bleibt. Tagtäglich setzen sich Mitarbeitende in dieser und allen anderen Filialen für unsere Kundinnen und Kunden ein, um einen hervorragenden Service zu leisten. Seit dem Markteintritt vor 10 Jahren ist ALDI SUISSE sehr zufrieden mit der Entwicklung auf dem Schweizer Markt. Mittelfristig wird die Eröffnung der 200. Filiale angestrebt.