Wir entwickeln eigene Produkte- und eigene Qualitätsstandards

Wir stehen hinter den Produkten, die wir verkaufen. Unser Sortiment besteht zum grössten Teil aus ALDI-Eigenmarken. Die Produktentwicklung ist der Schlüssel unserer Qualitätspolitik. Mit der

Entwicklung und Etablierung hoher Qualitätsstandards stellen wir uns unserer Verantwortung als einer der führenden internationalen Detailhandelskonzerne. Viele unserer eigenen Produkte überzeugen durch beste Qualität. Das bestätigen nicht zuletzt unabhängige Tests,  wie zum Beispiel im Kassensturz, K-Tipp oder Saldo. 

Kundenorientierte Produktentwicklung

Gemeinsam mit unseren Lieferanten entwickeln wir kontinuierlich neue Produktideen und Produkte. Dabei ziehen wir teilweise auch externe Experten beratend hinzu. Ziel ist es, unseren Kunden im Vergleich zu Wettbewerbsprodukten ein qualitatives Plus anzubieten und neue Benchmarks im Preis-Leistungs-Verhältnis zu setzen. Entsprechend richten sich unsere Produktentwicklungen ausschliesslich nach den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden. So haben wir beispielsweise aufgrund des kontinuierlich wachsenden Verbraucheranspruchs auf kalorienbewusste Ernährung die Produktlinie NEW LIFESTYLE entwickelt. Sie umfasst unter anderem Molkereiprodukte, Wurstwaren und Cerealien.

Auch bei Aktionsartikeln setzen wir auf die Entwicklung eigener Qualitätsstandards und haben in den unterschiedlichsten Bereichen eigene Marken eingeführt, wie beispielsweise CRANE für Sportartikel, oder WORKZONE für Heimwerkerartikel.

Kontinuierliche Optimierungen

Neben der Entwicklung neuer Produkte arbeiten wir kontinuierlich an der Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Produkte und Produktlinien.

Schadstoffprüfung gemäss aktueller Forschung

Auch haben wir eigene Prüfstandards zur Analyse der spezifischen Schadstoffbelastung von Konsumgütern definiert. Entsprechend den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und Analysemethoden optimieren unsere Experten kontinuierlich die Parameter, nach denen unsere Produkte zu überprüfen sind.