Bedarfsartikel

Mit neuen Ideen neue Benchmarks setzen

Zweimal wöchentlich überraschen wir unsere Kunden mit hochwertigen Aktionsangeboten. Wir entwickeln eigene Themenwelten und stellen dazu passende Produkte zusammen – zum Beispiel rund um Schule, Garten, Sport, Badezimmer, Küche oder Jahreszeiten. Das Ergebnis ist ein umfassendes Themenangebot, mit dem unsere Kunden immer wieder neue Ideen erhalten und sich Wünsche erfüllen können.

Die ALDI SUISSE-Themenwelten sind ein besonderer Ausdruck unseres Anspruchs, den Kunden einen Mehrwert zu bieten. Fährt jemand gerne Rad, bekommt er bei uns nicht nur ein hochwertiges Fahrrad, sondern gleich auch die passende Ausrüstung und Bekleidung. Steht der Winter vor der Tür, bieten wir unseren Kunden eine Vielzahl von Ideen, um fit und gesund durch die kalte Jahreszeit zu kommen – von Fitnessgeräten und -bekleidung über wärmeregulierende Bettwäsche und Saunatücher bis hin zu Kerzen und Dekorationsartikeln für ein gemütliches Zuhause. Und im Frühling laden Heimwerkerbedarf und Gartengeräte zu einem frischen Start in die Gartensaison ein.

Qualität auf Markenniveau

Wir verfolgen das Ziel, unseren Kunden im Vergleich zu Wettbewerbsprodukten einen qualitativen Mehrwert und damit ein aussergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten. Um dies zu erreichen, nehmen wir bei vielen Aktionsartikeln direkt Einfluss auf die Produktentwicklung und setzen in zunehmendem Masse auf Eigenmarken. Dazu gehören zum Beispiel die Marke „Crane“ für Sportartikel, „Royal Class“ für Herrenoberhemden und „Kitchenware“ für elektrische Haushaltsgeräte. Dabei setzen wir durchaus auch Bauteile von Markenherstellern ein.

Mehrfach geprüfte Sicherheit

Die Sicherheit und Gesundheit der Verbraucher haben für uns oberste Priorität. Daher haben wir hohe Qualitätsstandards definiert, deren Einhaltung von der Produktentwicklung bis zum Verkauf mehrfach überprüft wird. Grundsätzlich handeln wir nach der Devise: Je sicherheitsrelevanter ein Produkt ist, umso höher sind unsere Anforderungen.

Alle Lieferanten lassen ihre Produkte bei unabhängigen Prüfinstituten umfassend untersuchen und weisen mit den entsprechenden aktuellen Prüfberichten die einwandfreie Qualität nach. Dabei setzen wir bei vielen Produkten auf spezifische Prüfverfahren, die über das gesetzlich geforderte Mass hinausgehen.

Zertifizierte Sicherheit

Anwendungsfreundliche, leistungsfähige und sichere Produkte erkennen Verbraucher an den Prüfzeichen auf unseren Waren. Das GS-Zeichen finden Kunden auf all unseren strombetriebenen Geräten. Es garantiert, dass die Artikel die sicherheitstechnischen Anforderungen des Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG) und der relevanten Normen erfüllen. Darüber hinaus wird durch eine Überwachung der Fertigungsstätten sichergestellt, dass nur Produkte auf den Markt gebracht werden, die exakt dem geprüften Baumuster entsprechen. Zusätzlich nehmen wir Stichproben aus dem Lager der Lieferanten und lassen die Produkte bei unabhängigen Fachinstituten nachprüfen. Zudem wird bei Elektrogeräten die elektromagnetische Verträglichkeit kontrolliert.

Weiterhin stehen das „LGA tested“-Zertifikat für den dauerhaften Nachweis exakt definierter Produkteigenschaften und das „LGA tested Quality“-Zeichen für eine umfassend geprüfte, konstante Qualität des Gebrauchsguts.

Das Qualitätssiegel Bureau Veritas Quality Check gibt Ihnen die Sicherheit, dass dieser Artikel die Prüfung auf die relevanten Schadstoffe bestanden hat. Die analytische Kontrolle der verwendeten Materialien erfolgt bereits am Rohmaterial und wird mit der Untersuchung des Endproduktes abgeschlossen. Während der Produktion erfolgt zusätzlich eine Warenkontrolle mit dem Schwerpunkt auf Verarbeitungsqualität. Bei Schuhen wird ausserdem die Passform kontrolliert.

Umfassende Schadstoffuntersuchungen

Neben der Gebrauchssicherheit ist die Prüfung auf Schadstoffe ein wesentliches Qualitätskriterium für unsere Produkte. Von Heimwerker- und Gartenartikeln über Haushaltsgeräte und Dekorationsartikel bis hin zu Textilien, Schuhen und Spielwaren – alle Konsumgüter werden entsprechend auf Schadstoffbelastungen und Emissionen überprüft. Wir haben für jedes Produkt ein auf das Produktrisiko abgestimmtes Prüfprogramm entwickelt.

Zusätzliche Eigentests

Grundsätzlich kommt kein Produkt in den Verkauf, dessen Sicherheit nicht mehrfach überprüft wurde und von dem wir nicht selbst überzeugt sind. Neben den Untersuchungen in Prüflaboren und technischen Instituten führen wir auch eine Vielzahl von hausinternen Tests durch. Dazu gehören unter anderem die Überprüfung von Ergonomie, Handhabung und Leistungsfähigkeit elektrischer sowie mechanischer Geräte, von Passform und Tragekomfort von Bekleidung oder die Montagefreundlichkeit von Sportgeräten und Möbeln.