Unsere Verantwortung

Um unserer Verantwortung gerecht zu werden, verpflichten wir uns mit unserer CR-Policy dem Prinzip der Nachhaltigkeit bei der Beschaffung unserer Meerestier- und Fischereiprodukte.
Dieser Anspruch findet sich in übergeordneten CR-Zielen wieder, die für die gesamte Unternehmensgruppe ALDI SÜD auf internationaler Ebene Gültigkeit haben.

Unsere nachhaltige Fischeinkaufspolitik dient uns sowie unseren Geschäftspartnern als Richtlinie zur Umsetzung einer nachhaltigen Beschaffung unserer Meerestier- und Fischereiprodukte. Dabei stellt die Förderung ökologisch nachhaltiger Fischerei und Aquakultur eine langfristige Herausforderung dar, der wir uns gemeinsam mit unseren Geschäftspartnern stellen.

Eine nachhaltige Beschaffung von Meerestier- und Fischereiprodukten streben wir durch eine nachhaltige Sortimentsgestaltung, Gewährleistung der lückenlosen Rückverfolgbarkeit, umfassende Deklaration auf unseren Produkten, transparente Kommunikation und kooperative Zusammenarbeit mit wesentlichen Partnern an.

In den Geltungsbereich unserer Fischeinkaufspolitik fallen alle Meerestier- und Fischereiprodukte aus den Bereichen Kühlung, Tiefkühlung und Konserven sowie Produkte mit Fisch- oder Meerestierbestandteilen (zum Beispiel das Thunfischsandwich oder die Pizza Tonno) und Tierfutter.

Bei ALDI SUISSE wird die Umsetzung von Nachhaltigkeitsaspekten von Entscheidungsträgern und Mitgliedern der Geschäftsführung vorangetrieben. Hierbei werden sie von internen und externen Experten beraten und unterstützt.